Sicherheit im Straßenverkehr

Im letzten Halbjahr vor der Einschulung bekommen die Kinder Besuch von der Polizei, um in altersangemessener Form das angemessene Verhalten im Straßenverkehr zu besprechen. Da Kinder in diesem Alter unbedingt theoretisch Gelerntes praktisch anwenden müssen, um es langfristig in ihrer Erinnerung zu speichern, findet der praktische Teil dieses Vormittags direkt im Straßenverkehr statt.

Jedes Jahr im Frühjahr sind alle Einschulungskinder zudem eingeladen, mit ihren Fahrrädern zum Kindergarten zu kommen. Neben Spielen und Gesprächsrunden zum Thema Fahrrad vermittelt ihnen eine Polizistin in altersangemessener spielerischer Form viel Wissenswertes über die richtige Fahrradausrüstung und angemessenes Verhalten als Radfahrer im Straßenverkehr.

Nach dem anschließenden Verkehrstest bekommen die Kinder eine Teilnahmebestätigung für ihre erste „Fahrzeugprüfung“.

News

Familienzentrum NRW: Kita-Einstein zum Familienzentrum NRW qualifiziert

Beitrittserklärung: [841 KB] werden Sie Fördervereins-Mitglied

Update

Letzte Änderung am 06.11.2018

Impressum Sitemap Datenschutz-Erklärung

2012 © Copyright Kita-Einstein.de | Familienzentrum NRW